Dieser Blog ist für alle Menschen, die die Natur lieben.

Fotografie, Kreativer Geist

Die Farbe Grün

Die Farbe Grün
Dunkelgrüner Wald
Fichtenwald mit Lichteinfall zum Sonnenaufgang.

Meine Uroma hat immer gesagt “In´s Grüne schauen ist gesund für die Augen“.
Ob das so stimmt, weiss ich nicht aber eine Wirkung hat es alle mal….
In meiner Ausbildung zur Floristin ging es viel um Farben, Farbharmonien, Farbgefühl, den Farbkreis, Kontraste und auch um die Bedeutungen sowie Wirkungen von Farben.
Und auch in der Fotografie spielen die Farbharmonien eine wichtige Rolle.
Wie ich so durch meine Galerie geschaut habe, sind mir einige überwiegend “Grüne” Bilder aufgefallen, die zusammen ein harmonisches Ganzes ergaben.
Darum habe ich mich ein wenig genauer mit der Farbe Grün beschäftigt.
Die meisten verbinden wohl mit der Farbe Grün, die Farbe der Hoffnung.
Und die Farbe der Natur, denn es wird wohl die häufigste Farbe sein, die man in der Natur finden kann.
Zudem steht Grün für Zufriedenheit, Leben, Ausgewogenheit, Harmonie, Wiedergeburt, Fruchtbarkeit, Glück aber auch für negativ behaftete Dinge wie Gift, Neid oder die „grüne Langeweile“.
Und durch das Sprichwort „noch Grün hinter den Ohren“ steht es auch für Unreife.
Doch meist soll es etwas positives wie „alles im  grünen Bereich“ ausdrücken.
Grün soll zudem heilungsfördernd auf den Geist und Körper wirken.
Ein ruhiger, dunkler Grünton kann sogar den Blutdruck und die Herzfrequenz senken.
Grün wird auch mit Entspannung, Erholung und Regeneration assoziiert.
So suchen Menschen vor allem „im Grünen“ Erholung.
Das Grün in der Natur wird wohl auch eine wichtige Rolle spielen, weshalb die Natur und der Wald eine heilungsfördernde Wirkung auf unseren Körper und Geist hat.
Farben allgemein können sogar unser Temperaturempfinden um mehrere Grad beeinflussen.

Grüner Farn
Grüner Farn mit Farbverlauf


Schaut man sich den Farbkreis von Itten an, sieht man, dass Grün die eher kalt wirkenden Blautöne und die eher ins warme gehenden Gelbtöne mit einander verbindet.
Bzw. wird Grün aus genau den beiden Farben gemischt.
Die verschiedenen Grün-Nuancen haben aber alle unter sich noch mal eine andere Wirkung und Bedeutung.
Es gibt unzählige Grüntöne/Nuancen und Bezeichnungen für die Farbe Grün auf der Welt.
Zudem ist es die Farbe die vom menschlichen Auge in den meisten Nuancen wahrgenommen werden kann.
Bei ihnen wird z.B. Neongrün, Mintgrün, Olivgrün, Moosgrün, Gelb-Grün, Eisgrün bzw. Blau-Grün, Tannengrün, Erbsengrün, Jadegrün usw. unterschieden.
Farben können auch ganz gezielt eingesetzt werden um Geist und Sinne zu stimulieren.
So wirkt ein heller Grünton frisch, lebendig und antreibend und ein dunkles Grün eher beruhigend, ausgeglichen und souverän.

Tannengrün
Dunkles Fichtengrün


Früher glaubten die Menschen an die Kraft von immergrünen Pflanzen.
So sahen sie in z.B. Kränzen aus immergrünen Werkstoffen, die den Verstorbenen auf der Beerdigung mitgegeben wurden, Hoffnung auf Wiedergeburt.
In den Wintermonaten hingen die Menschen immergrüne Zweige von z.B. Konifere, Ilex usw. in ihren Häusern auf, welche böse Geister und Dämonen des Winters austreiben sollten.

Vor allem die Werbebranche macht sich die Wirkung der Farben zu nutze.
So z.B. Signalfarben wie Rot und Gelb.
Neongrün wird häufiger verwendet um eine jüngere Zielgruppe zu erreichen.
Neutrale oder strahlende Grüntöne werden genutzt um positive Gefühle zu erzeugen und etwas als gesund oder natürlich dar zustellen.
In der heutigen Zeit benutzt man die Farbe vor allem um Naturverbundenheit auszudrücken.
Dunkle Grüntöne sollen auch ein Gefühl von Hochwertigkeit erzeugen, da ein dunkles Grün auch für Wohlstand steht.

Es folgen ein paar Bilder in verschieden Grüntönen:

Fichtengrün
Fichtengrün
Lemongrüner Falter auf Nadelgrün
Lemonengrüner Falter auf Kieferngrün
Dunkles Farngrün
Dunkles Farngrün
Hellgrüner Sauerklee
Gelbgrüner Sauerklee
Grün
Pflanze mit grünem Farbverlauf
Grüne Minze Slowakei
Mint/Türkisgrüne Minze

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen

Kleine Osterbasteleien

Nach einer etwas längeren Pause melde ich mich zurück im neuen Jahr! Und beginne mit zwei kleinen Osterbasteleien.

Weihnachtskarten

Nun ist es tatsächlich schon wieder so weit und der Dezember steht vor der Türe und damit auch die Adventszeit. Der erste Schnee ist gefallen und nach und nach ziehen überall festliche Lichter ein, es duftet nach Tannengrün und Lebkuchen.

Rumänienreise 2023

Drei Wochen in Maramureș, Rumänien. Einige von euch habe ich die letzten drei Wochen schon ein wenig auf Instagram mit auf diese Rumänienreise 2023 genommen, doch jetzt möchte ich noch einmal ein ausführliches Thema zu meiner Reise nach Rumänien schreiben und euch davon berichten.

Nele

kreativ bloggerin

Hej, ich bin die Nele, ausgebildete Floristin und liebe es, zu fotografieren und kreative Dinge zu teilen. Schön, dass du mich gefunden hast!

Nele

Meine Lieblings Beiträge
Mein Etsy-Shop

Wildwiesenkind

Post- und Grußkarten

Besuche meinen Etsy-Shop und schaue dir meine Lieblings-Designs an.
Entdecke